"Die Tage die Nächte
die Jahre"
 

  Vers I
  Löwe und Löwin
  Irrtum
  Eine wilde Ziege
  Sagt man
  Erinnerung

  Vergeblichkeit
  Ach, mein Gott
  Minimale Ode
  In der Dunkelheit
  Kaum ein wenig Amsterdam
  Stille