postplatz:
geschehen

Der Platz als Ganzes entwickelt einen eigenständigen Reiz, welcher zum Besuch und zum Verweilen einlädt. Neben den beiden gastronomischen Einrichtungen, den Läden in der Kanne, dem Spielort Zuckerdose usw. erhält der Platz seinen Wert als Ort der Begegnung mit anderen, sowohl Dresdnern als auch Gästen der Stadt.

Auf dem Platz können Veranstaltungen stattfinden, für manche kann sich eine Tradition entwickeln. Alljährlich könnten stattfinden das Dresdner Eierscheckefest, der Dresdner Stollenanschnitt, die "Keksfete" für Kinder und die Dresdner Tortenschlacht, ein Wettbewerb um die verrückteste Dresdner Torte.

Darüber hinaus könnte der Platz zum Ausgangspunkt einer Wiederbelebung der Kaffeehauskultur in Dresden werden, welche sich in den neu zu errichtenden Gebäuden westlich des Postplatzes etablieren könnte.